Weber GmbH & Co. KG

Auftragsverwaltung

Die Abfallbehälter & Container Weber GmbH & Co. KG ist einer der führenden Hersteller von Mülltonnen und Abfallbehältern. Die Müllgroßbehälter sind für verschiedenste Arten selektiver Abfallentsorgung geeignet und in allen gängigen Größen und Ausführungen für öffentliche Einrichtungen, Entsorgungsunternehmen, Industrie und private Haushalte lieferbar.

trinidat hat für das Unternehmen eine Auftragsverwaltung individuell entwickelt. Zuvor hatte Weber eine mit Cobol entwickelte Auftragsverwaltung im Einsatz, Abläufe und Geschäftsprozesse waren zufriedenstellend. COBOL ist eine Programmiersprache, die aus der Frühzeit der Computerentwicklung stammt und zunehmend moderneren Programmiersprachen weichen musste, es gibt immer weniger Entwickler, die die Sprache beherrschen. Eine Weiterentwicklung der Software hätte sich also schwierig gestaltet. Die Nutzung einer Standardsoftware hingegen hätte bedeutet, dass man von Bewährtem hätte ablassen und vieles verändern müssen. Weber entschloss sich, stattdessen auf zukunftsweisende Technologien zu setzen, und beauftragte trinidat, die Auftragsverwaltung nach exakten Vorgaben mit Technologien von Microsoft komplett neu zu entwickeln.

Technologien:

Microsoft ASP.Net MVC
Microsoft SQL-Server

RFID-Tool

trinidat hat das RFID-Tool zur Unterstützung des Arbeitsablaufs bei Weber als Windows-Desktop-Anwendung entwickelt. Aufgabe der Software ist, dass RFID-Codes produzierter Artikel über einen RFID-Scanner in einer Datei protokolliert werden. Auf diese Weise kann eine Endkontrolle produzierter Waren durchgeführt werden.

Technologien:

WPF