INDIVIDUAL-SOFTWARE SUNNY DESIGN

VOM DESKTOP-SOLARRECHNER ZUM HIGH-END PLANER FÜR PV-ANLAGEN

Speziell für die Anbieter gewerblich genutzter Photovoltaik (PV)-Anlagen ist SMA Solar Technology AG (SMA) weltweit die Nummer 1 in Sachen Wechselrichter. Diese wandeln den aus der Sonnenenergie gewonnenen Gleichstrom in nutzbaren Wechselstrom für Gebäude, Fabriken oder große Solarkraftwerke. Bei der Planung einer Photovoltaikanlage gilt: Je besser alle Planungskriterien aufeinander abgestimmt werden, desto höher ist der Energieertrag.

Mit Sunny Design bietet SMA eine intelligente, online verfügbare Software, um selbst anspruchsvolle Solaranlagen einfach zu planen. Die in SUNNY DESIGN eingebaute Logik verhilft den PV-Profis zu hochgradig energieeffizienten Anlagenstruktur. Die Möglichkeit, dabei anderweitige Energiequellen einzubeziehen, macht die Software einzigartig. Für die Umsetzung dieses ehrgeizigen, individuellen Softwareprojekts fand SMA 2010 in der TriniDat Software-Entwicklung GmbH aus Düsseldorf den richtigen Entwicklungspartner.

AUFTRAGSPROGRAMMIERUNG WÄCHST MIT

Der Vorteil von Individualsoftware ist, dass eine maßgeschneiderte White-Label Business-Lösung entsteht, deren Funktionsumfang sich jederzeit anpassen lässt. Zudem ist der Source Code Eigentum des Kunden, und zwar mit unbegrenzter Lizenzanzahl und Nutzungsdauer.

Alle Belange, die bei Standardsoftware eine Rolle spielen, bedient auch TriniDat. Dazu gehören regelmäßige Updates, ein hoher Qualitätsstandard, Ausbildung und Support.